- Books

Anatomie der Wolken

Anatomie der Wolken Caspar David Friedrich und Johann Wolfgang von Goethe Zwei Genies zwei Epochen Zwei K nstler wie sie unterschiedlicher nicht sein k nnten Johann Wolfgang Goethe das alternde Universalgenie und der

  • Title: Anatomie der Wolken
  • Author: Lea Singer
  • ISBN: 9783455405194
  • Page: 301
  • Format: Hardcover
  • Caspar David Friedrich und Johann Wolfgang von Goethe Zwei Genies, zwei Epochen.Zwei K nstler wie sie unterschiedlicher nicht sein k nnten Johann Wolfgang Goethe, das alternde Universalgenie, und der junge, wilde Romantiker Caspar David Friedrich Als sie sich 1810 begegnen, ist der eine auf dem Zenith seines Ruhms, w hrend der andere mit allen Konventionen seiner Zeit bCaspar David Friedrich und Johann Wolfgang von Goethe Zwei Genies, zwei Epochen.Zwei K nstler wie sie unterschiedlicher nicht sein k nnten Johann Wolfgang Goethe, das alternde Universalgenie, und der junge, wilde Romantiker Caspar David Friedrich Als sie sich 1810 begegnen, ist der eine auf dem Zenith seines Ruhms, w hrend der andere mit allen Konventionen seiner Zeit bricht Beide sind fasziniert von derselben Frau Lea Singer erz hlt von der Begegnung zweier gro er K nstler, die einander fremd bleiben, obwohl sie die Gr e des anderen erkennen.

    • Free Download [Psychology Book] ✓ Anatomie der Wolken - by Lea Singer ✓
      301 Lea Singer
    • thumbnail Title: Free Download [Psychology Book] ✓ Anatomie der Wolken - by Lea Singer ✓
      Posted by:Lea Singer
      Published :2018-09-11T12:01:02+00:00

    1 thought on “Anatomie der Wolken

    1. Weimar um 1810, Goethes 61. Geburtstag - auch wenn er es nicht wahrhaben will: Alt ist er geworden, füllig, ja auch schwerfällig. Zwar umschwirren ihn noch junge Damen wie die Schriftstellerin Bettina von Arnim und die Malerin Louise Seidler , doch schwärmen sie eher für Kleist, Brentano und Friedrich, dem Wolkenmaler. Auch Goethe interessiert sich für Wolken, allerdings mehr im wissenschaftlich-meteorologischen Sinne. Für den verarmten Maler Friedrich hat er nur Mitleid. Kunst soll den Be [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *